PRIVACY POLICY

WE Europe B.V. und die mit WE verbundenen Einheiten, im Folgenden: WE Fashion, bieten in den Läden und auf den Websites Dienstleistungen an, wobei Ihre persönlichen Daten, auch personenbezogene Daten genannt, verarbeitet werden. Personenbezogene Daten werden von uns sorgfältig verarbeitet und gesichert, wobei wir uns an die Anforderungen aus der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) halten. Darüber hinaus werden auch personenbezogene Daten von Ihnen als Bewerber verarbeitet, jedoch findet eine Weitergabe an Dritte oder eine Übermittlung an Drittstaaten nicht statt. Teil Ihres Bewerbungsverfahrens bei WE Fashion ist eine Integritätsprüfung anhand des Warnregisters der niederländischen Stiftung zur Betrugsbekämpfung im Einzelhandel (Stichting Fraude Aanpak Detailhandel - FAD). 

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN NUTZEN WIR?

Bei der Nutzung unserer Dienstleistungen und Websites hinterlassen Sie bestimmte Daten. Das können personenbezogene Daten sein. Nachstehend sehen Sie eine Übersicht der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen können, wenn Sie sich auf eine Stelle bei WE Fashion bewerben:

  • Persönliche Daten - persönliche (Kontakt-)Daten wie Ihre Namen und Vornamen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, akademischer Grad/Titel, Geburtsdatum, Geschlecht, Staatsangehörigkeit, Familienstand bzw. eingetragene Partnerschaft, Aufenthaltsstatus
  • Berufliche Qualifikationen - Berufsabschlüsse, berufliche Zertifikate, besondere Fähigkeiten wie Führerschein, Sprachkenntnisse, Mitgliedschaft in Kommissionen oder anderen Instanzen, absolvierte Ausbildungen
  • Daten zu Schulbildung und Entwicklung - Daten im Zusammenhang mit Ausbildungen, Entwicklungslinien und Schulungen
  • Arbeitserfahrung
  • Ihr Bewerbungsschreiben und eventuell Ihr Portfolio und/oder Videopitch
  • Ihren Lebenslauf
  • Das oder die Ergebnisse eventueller Assessments
  • Sonstige Daten, die Sie uns im Rahmen einer Korrespondenz mitteilen (sowohl mündlich als auch schriftlich), z. B. Hobbys, LinkedIn-Profil

Darüber hinaus werden auch automatisch Daten erhoben, wenn Sie unsere Bewerbungs-Website besuchen (je nach den Cookie-Einstellungen):

  • Standortdaten
  • Aktivitäten auf der/den Website(s)
  • (Vorübergehende) IP-Adresse und möglicherweise die Herkunftssite oder die Herkunfts-E-Mail
  • Surfverhalten auf der Bewerbungs-Website wie Maus- und Klickverhalten
  • Internetbrowser und Gerätetyp.

WAS IST DIE GRUNDLAGE UND ZU WELCHEM ZWECK NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Laut der Datenschutz-Grundverordnung dürfen wir Ihre Daten nur nutzen, wenn dafür eine rechtliche Grundlage besteht. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung erteilt haben, aufgrund der Durchführung eines Vertrags, eines berechtigten Interesses oder der Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung. Wir verwenden die personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um die Möglichkeit zu bieten, sich online auf Stellenangebote zu bewerben und die Funktionen unserer Website zu nutzen
  • um Ihre Online-Bewerbung zu bearbeiten und mit Ihnen über den Verlauf des Verfahrens kommunizieren zu können
  • um Ihre Eignung als Bewerber für eine bestimmte Stelle beurteilen zu können
  • um Ihre Fragen und Kommentare über Telefon, Mail und WhatsApp beantworten zu können
  • um einen Überblick über die Nutzung unserer Website und Dienstleistungen zu erhalten und diese bei Bedarf verbessern zu können. Das tun wir auf der Grundlage Ihrer Präferenzen und Ihrer Nutzung der Website
  • um Sie über neue (geeignete) Stellenangebote, z. B. über Jobalarme, zu informieren

Wenn WE Fashion für diese oder andere Zwecke Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeitet, dann können Sie diese Zustimmung jederzeit und ohne Angabe von Gründen wieder widerrufen, z. B. für Jobalarme.

WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir speichern und nutzen Ihre Daten nicht länger als erforderlich. Danach entfernen wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, oder wir anonymisieren diese, weil wir bestimmte Daten für interne Analysen und Berichte benötigen. Davon ausgenommen sind die Daten, die wir länger speichern müssen, weil das Gesetz uns dazu verpflichtet.

Ihre Bewerbungsdaten werden bis zu vier Wochen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aufbewahrt, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung erhalten, Ihre Daten länger aufzubewahren, um Sie in Zukunft bei geeigneten Stellenangeboten erneut kontaktieren zu können. In diesem Fall bewahren wir Ihre Bewerbungsdaten höchstens ein Jahr lang auf. Das gilt sowohl für Ihren Lebenslauf, Ihr Bewerbungsschreiben, Ihr Portfolio und Ihren Videopitch als auch für andere mündliche und/oder schriftliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

TEILEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN MIT DRITTEN?

WE Fashion teilt Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Parteien (Dritten), wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn dies zur Durchführung des Vertrags oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich ist. Die Parteien, denen wir den Zugriff auf Ihre Daten gewähren, dürfen diese Daten entweder nur dazu verwenden, für Sie im Namen von WE Fashion eine Dienstleistung zu erbringen, oder für eigene Zwecke nutzen, sofern sie dazu eine Grundlage haben, in welchem Fall sie für die Verarbeitung und den Schutz Ihrer Daten selbst verantwortlich sind. Zur Gewährleistung Ihrer Privatsphäre  und Ihrer personenbezogenen Daten schließen wir mit Parteien, die Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von WE Fashion verarbeiten, Verarbeiterverträge. Neben strengen Sicherheitsmaßnahmen werden Ihre Daten nahezu immer der Europäischen Union (EU) gespeichert. In Ausnahmefällen, in denen Daten an Länder außerhalb der EU weitergegeben werden, stellen wir sicher, dass Ihre Privatsphäre weiterhin auf eine geeignete Weise geschützt ist.

Auf der/den Website(s) von WE Fashion werden auch Cookies von Dritten gesetzt, zum Beispiel von Inserenten und/oder Social Media Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Erklärung auf der Bewerbungs-Website von WE Fashion.

KONTAKT (RECHT AUF EINSICHTNAHME UND BERICHTIGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN)

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen oder Daten ändern oder entfernen möchten, können Sie uns an der nachstehend genannten Anschrift erreichen.

Per E-Mail: recruitment@wefashion.com

Per Post: WE Europe B.V. z. Hd. Recruitment / Postbus 30200 / 3503 AD Utrecht, Niederlande.

Sollten Sie der Meinung sein, dass WE Fashion Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig genutzt hat, oder Sie sind mit der Reaktion von WE Fashion auf Ihren Antrag auf Einsichtnahme nicht zufrieden, haben Sie das Recht, dies der Datenschutzbehörde zu melden oder vor Gericht zu gehen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter https://www.autoriteitpersoonsgegevens.nl/.

WE WOULD LIKE TO KEEP IN TOUCH

EINE MITTEILUNG ERHALTEN, SOBALD EIN PASSENDER JOB FREI WIRD?